Landesverband OE6  Dachverband  Mitglied werden  Photoalbum ADL623     

OE1XUU auf Kuraufenthalt


15. Januar 2016; OE1RSA Roland Schwarz Dipl.Ing.

Am letzten Wochenende hat's angefangen, unser braves Relais am Kahlenberg hat zu "stottern" begonnen. Das heißt, es setzte immer wieder zufällig einen Träger, ohne dass die Eingabe aktiv war.

Trotzdem hat uns OE1XUU noch den Gefallen getan den Wien Rundspruch anstandslos in den Äther zu entlassen. Die Pause war aber nur von kurzer Dauer und so freue ich mich, dass die OM's Andreas OE1BAD und OM Michael OE1MCU vom RCA gestern den Repeater zu einer Generalüberholung "heimgeholt" haben.

Danke für diese prompte Aktion, der Kahlenberg ist ja wirklich ein Relais das wir schmerzlich vermissen wenn es nicht geht.

Laut Informationen vom RCA ist geplant, dass der RPT am Dienstag schon wieder QRV sein soll.

OE-Rundspruch

Leider heißt das aber auch, dass der OE-Rundspruch diesen Sonntag, 17. Jänner 2016 nicht am Kahlenberg ausgestrahlt werden kann. Ich weise auf die Alternativen hin:

  • Relais Exelberg: 145,750 MHz. OM Fritz OE1FWU, der das Signal normalerweise vom OE1XUU übernimmt, wird versuchen die Übertragung auf alternativem Weg durchzuführen.
  • Echolink: wie gewohnt wird der Rundspruch am OE-CONF zu hören sein.
  • Mumble: wie gewohnt am HAMNET.
  • Audio Stream: Link

Echolink

Die Echolink Verbindung zum OE1XUU via OE1XRS ist bis zur Wiederinbetriebnahme abgeschaltet.

Ich schließe diese Meldung nicht ohne einen großen Dank an die "Macher" vom Radio Club Austria!

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum